UMLEITUNG: Sperrung Kettwiger Straße - Haltestellen entfallen

Wegen Bauarbeiten auf der Kettwiger Straße muss unser Bürgerbus seit Montag, 11.03.2019 eine Umleitung über die Straße „An der Butterwelle“ fahren. Aus diesem Grund können die Haltestellen "Friedhof Kettwiger Straße", "Am Vogelsang" und "Zum Wildenstein/Buchenstraße" bis auf Weiteres nicht mehr bedient werden.
Als Ersatz für diese Haltestellen dienen die jeweiligen Einmündungen der Rossdeller Straße in die Kettwiger Straße im oberen und An der Butterwelle in die Kettwiger Straße im unteren Bereich. Bitte Ihren Mitfahrwunsch dort entsprechend signalisieren. Unsere FahrerInnen sind angehalten, in diesem Bereich verstärkt auf Personen zu achten, die eine Mitfahrt beabsichtigen. An den entsprechenden Haltepunkten wurden auch Ersatzhaltestellen-Schilder aufgestellt.

Der Bürgerbusverein bittet die Fahrgäste um Verständnis. (agS/soN)

GEÄNDERTE UMLEITUNG ab 29.01.2019 - Stettiner Straße / Nonnenbruch
- Keine direkte Bedienung der Haltestelle 'Tilsiter Straße' mehr -

Aufgrund einer baustellenbedingten Sperrung der Stettiner Straße muss der Bürgerbus bis auf weiteres eine Umleitung fahren. Wiederum ist der Linienabschnitt Richtung Nonnenbruch/Friedhofsallee betroffen. Die Fahrtstrecke ändert sich wie folgt:

HINFAHRT: ab 'Basildonplatz' wird normal bis zur Haltestelle 'Werkerhofstraße' gefahren. Die Haltestelle 'Tilsiter Straße' wird nicht mehr direkt bedient. Fahrgäste, die dort einsteigen möchten, finden sich bitte etwas oberhalb an der Einmündung Tilsiter Straße in die Königsberger Straße ein, da der Bürgerbus im Zuge des geänderten Umleitungsweges in die Tilsiter Straße einbiegt. Der nächste Halt danach ist - wie wieder gewohnt - die Haltestelle 'Leipziger Straße'. Von dort aus kann der normale Linienweg bis zum Halt 'Friedhofsallee' genutzt werden. Die Haltestelle 'Stettiner Straße' muss leider entfallen.

RÜCKFAHRT: ab 'Friedhofsalle' wird nach dem Halt 'Feuerwehr' direkt zum Halt 'Werkerhofstraße' gefahren und anschließend der reguläre Linienweg Richtung 'Rathaus' bzw. 'Basildonplatz'. Die Haltestellen 'Grünstraße', 'Leipziger Straße', 'Stettiner Straße' und 'Tilsiter Straße' müssen leider entfallen. Auf ausdrücklichen Wunsch kann jedoch der Halt 'Tilsiter Straße' zum Ausstieg bedient werden.

Der Bürgerbusverein bittet alle Fahrgäste um ihr Verständnis. (agS/soN)

BAUSTELLE FRIEDHOFSALLEE: Haltestellen "Feuerwehr" und "Friedhofsallee" entfallen bei 8:30-Uhr-Fahrt

Da aufgrund der Baustelle in der Friedhofsallee derzeit immer mit Verspätungen zu rechnen ist, werden jeweils bei der ersten 8:30-Uhr-Fahrt mittwochs und samstags die Haltestellen „Feuerwehr“ und „Friedhofsallee“ NICHT angefahren.

Der Bürgerbusverein bittet die Fahrgäste um Verständnis. (agS/soN)

Offizielle Übergabe des Fahrzeugschlüssels zum Start des Linienbetriebes

Bürgerbus fahren macht richtig Spaß“,

das jedenfalls meinen unsere ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer.

Seit November 2012 ist der Bürgerbus in Heiligenhaus im Linienbetrieb und verbindet die beiden Stadtteile Nonnenbruch und Wassermangel – und alles was dazwischen liegt – mit der Innenstadt.