Wir über uns

Schon seit einigen Jahren wurde im Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft unter der Projektleitung von Rolf Watty die Inbetriebnahme eines Bürgerbusses für verschiedene Heiligenhauser Stadtteile intensiv diskutiert und die Idee immer weiter verfolgt. Nach vielen Gesprächen mit den Bürgervereinen und dessen Vertretung, den örtlichen Taxi- und Busunternehmern, dem ÖPNV-Konzessionsnehmer Rheinbahn AG sowie den Verkehrsexperten aus Politik und Verwaltung wurde am 28.07.2011 der Bürgerbusverein Heiligenhaus e.V. gegründet und am 30.08.2011 im Vereinsregister 30144 des Amtsgerichtes Wuppertal eingetragen. Die Vereinssatzung finden sie hier, die Namen des aktuellen Vorstandes hier

Am Montag, dem 05.11.2012 wurde der Linienbetrieb dann offiziell aufgenommen. Der Bus fährt in einer jeweils vierstündigen Vormittags- und Nachmittagsschicht (s. Fahrplan) mit nur ehrenamtlich engagierten Fahrerinnen und Fahrern. Weitere Fahrerinnen und Fahrer werden ständig gesucht(s. Fahrer).

Rolf Watty (Vorsitzender Bürgerbusverein); Helmut Höhn (Rheinbahn AG); Dirk Biesenbach (Rheinbahn AG); Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (Stadt Heiligenhaus); Paul Stöpler (ehem. stellv. Vorsitzender)